Home Kontakt Links Impressum Intern
 
Landratswahlen 2011

Die CVP dankt Ihren Wählerinnen und Wählern

Die CVP gratuliert allen gewählten Regierungsräten, Landrätinnen und Landräten. Wir freuen uns speziell mit unserer wiedergewählten Landrätin, Christine Gorrengourt aus Ettingen, und dem mehr als ehrenvoll bestätigten Regierungsrat Peter Zwick. Sehr erfreut sind wir auch über das glänzende Resultat, das unsere bisherige Landrätin Barbara Peterli Wolf in Therwil geschafft hat. Sie war erst im letzten Oktober für Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter nachgerückt. Mit Ihren 886 Stimmen hat Sie mit Abstand das beste Resultat aller Kandidatinnen und Kandidaten aus unserem Dorf erzielt.

Leider konnte die CVP den 2. Sitz im gesamten Wahlkreis nicht erfolgreich verteidigen und Barbara Peterli Wolf wird Ihre Tätigkeit im Landrat nicht fortsetzen können. Wir danken aber Ihr und allen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern auf der Liste der CVP für Ihren grossen Einsatz für die Partei.

Natürlich ist auch die CVP Therwil nicht begeistert über das gesamthafte Abschneiden der Partei im Kanton. Gemildert wird die Enttäuschung durch die Erkenntnis, dass der Verlust von drei Land-ratssitzen mehr als kompensiert wurde durch den Einzug von sieben Mitgliedern der neuen Mitte-Parteien. So wird auch in den kommenden Jahren die konstruktive Politik der Mitte im Landrat eine führende Rolle übernehmen können.


Landratswahlen vom 27. März 2011

Am 27. März 2011 finden in unserem Kanton die Landrats- und Regierungsratswahlen statt. Die CVP Baselland will Ihre 11 bisherigen Sitze erfolgreich verteidigen und allenfalls den einen oder anderen Sitz noch dazugewinnen.

Unsere Landratskandidatinnen und -kandidaten im Wahlkreis Oberwil sind: Christine Gorrengourt-Thüring (bisher), Barbara Peterli Wolf (bisher), Sandro Alessio-Studer, Maria Amrein Schultz, Anton Bard, Claudia Brodbeck, Pius Heimgartner-Fabbri, Christian Kainz und Philipp Hägeli.

Die Kandidatenprofile finden Sie hier: CVP-Flyer (pdf)

Für die CVP Baselland steigt der bisherige Regierungsrat Peter Zwick, Vorsteher der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion erneut ins Rennen. CVP-Wahl-Flyer (pdf)

zurück nach oben


Standaktion vom 26. Februar 2011 und 19. März 2011

Erfolgreicher Start der Initiative gegen Littering: "Vo Schönebuech bis suuber".

An der Standaktion vom Samstag, 26. Februar und 19. März in Ettingen, Biel-Benken, Therwil und Oberwil hat die CVP im Wahlkreis Oberwil Stimmen für die neu lancierte Volksinitiative gesammelt. Mit einer nichtformulierten Volksinitiative setzt sich die CVP Baselland für ein sauberes Baselbiet ein.

Es sammelten Unterschriften: Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter, Regierungsrat Peter Zwick, Gemeinderat Gregor Gschwind, Gemeinderat Urs Hänggi, die beiden amtierenden Landrätinnen Christine Gorrengourt-Thüring und Barbara Peterli Wolf sowie die Landratskandidat-innen und -kandidaten aus dem Wahlkreis Oberwil Sandro Alessio-Studer, Maria Amrein Schultz, Anton Bard, Claudia Brodbeck, Pius Heimgartner-Fabbri, Christian Kainz und Philipp Hägeli.

Initiative "Vo Schönebuech bis suuber": Näheres erfahren Sie hier

Bilder vom 19. März 2011



zurück nach oben

Bilder vom 26. Februar 2011



zurück nach oben


zurück zur Übersicht Wahlen